Quark-Nougatknödel

Zutaten:
40 g Butter, 40 g Puderzucker, 4 Eier, 1 Zitrone, unbehandelt, 1 Schote Vanille, 150 g Mie de Pain, wahlweise Toastbrot, 450 g Quark, 100 g Nougat, Salz

Zubereitung:
Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Zwei Eier und zwei Eigelbe vermengen und langsam dazu geben. Die Schale der Zitrone abreiben. Die Vanilleschote und die Zitronenschale ebenfalls dazu geben. Mie de pain und zum Schluss den gut ausgedrückten Quark hinzufügen. Die Masse circa 15 Minuten ziehen lassen, dann Knödel formen und mit Nougat füllen. In leicht gesalzenem Wasser gar ziehen lassen.

Apfel-Ingwer-Kompott

Zutaten:
4 Äpfel, Elstar, 100 g Zucker,1 Knolle Ingwer, 1 Schote Vanille, 0,5 Zitrone

Zubereitung:
Den Saft der Zitrone auspressen. Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Zucker mit 50 Milliliter Wasser aufsetzen. Ingwer in Scheiben schneiden und in den Zucker geben. Äpfel, Zitronensaft und die Vanilleschote dazu geben und das ganze circa 20 Minuten ziehen lassen.

Zimt-Chilibrösel

Zutaten:
250 g Butter, 50 g Puderzucker, 2 EL Zimtpulver, 200 g Pankomehl, 2 Schoten Chili

Zubereitung:
Butter in einer Pfanne schmelzen, Puderzucker, Zimtpulver und Panko dazu geben, Chili fein hacken und auch dazu geben, das ganze leicht rösten. Die Knödel auf das Kompott setzen und darüber Zimt-Chilibrösel streuen.

Rote Bete Sorbet

Zutaten:
300 g Rote Beten, (3 kleine Knollen à ca. 100 g), Salz, 1 Lorbeerblatt, 1 Vanilleschote, 80 g Zucker, 40 g Glukosesirup, 300 ml Cassis-Püree

Zubereitung:
Rote Bete in kochendem Salzwasser mit Lorbeer in ca. 40 Minuten gar kochen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Vanillemark und -schote mit 80 ml Wasser, Zucker und Glukosesirup bei milder bis mittlerer Hitze 5 Minuten kochen. Vanillesirup beiseite stellen und lauwarm abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Rote Bete abgießen, abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Rote Bete schälen und grob in Stücke schneiden. Rote Bete mit Vanillesirup und Cassis-Püree im Mixer sehr fein pürieren. Püree in der Eismaschine in ca. 30 Minuten cremig gefrieren lassen.

Fragen, Hinweise oder Anregungen?

Unterkunft benötigt?

Wenn Sie an unseren Kochschul-Events teilnehmen möchten und hierfür eine Unterkunft suchen, kontaktieren Sie uns!

Nachricht senden

Andere Beiträge