Safran-Curry-Aioli

Zutaten

½ Knoblauchzehe, 3 Eigelb, 1 Tl Zucker, 1 Prise Salz, 250 ml Olivenöl, 1 El gemahlener Safran, 1 Prise Currypulver, Pfeffer aus der Mühle, Cayennepfeffer

Zubereitung

Den Knoblauch schälen, fein pressen, mit Eigelb, Zucker und Salz verrühren. Das Olivenöl zunächst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl zugießen und mit dem Handmixer zu Creme aufschlagen. Zitronensaft, Safran und Currypulver einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Gambas in Bärlauchtempura

Zutaten:

100 g Bärlauch, 150 ml kaltes Mineralwasser, 75 g Msp. Backpulver, 1 Ei, 1 Eiweiß, Salz, 12 Gambas, Pflanzenöl

Zubereitung

Für den Tempurateig Bärlauch waschen, grob zerkleinern und mit kaltem Wasser, Mehl, Speisestärke, Backpulver, Ei, Eiweiß und etwas Salz im Mixer sehr fein pürieren. Dann die Teigmasse gekühlt ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Gambas salzen und leicht mehlieren, durch den Tempurateig ziehen und in reichlich Pflanzenöl frittieren.

Fragen, Hinweise oder Anregungen?

Unterkunft benötigt?

Wenn Sie an unseren Kochschul-Events teilnehmen möchten und hierfür eine Unterkunft suchen, kontaktieren Sie uns!

Nachricht senden

Andere Beiträge